Sonntag, 30. März 2014

PAPERminis No. 12: It's Pool Time!


It's pool time, everybody! We are all there already. Jump right in!

Pencil on paper.

Es ist Pool Time, Leute! Wir sind schon alle da. Springt einfach rein!

Bleistift auf Papier.

Samstag, 29. März 2014

PAPERminis No. 11: Sintra

The Tourist is still traveling around. Today he is checking out Sintra in Portugal. The image was losely inspired by the memory of this photograph by me: Sintra in the Sun.

Oil pastells on paper.

Der Tourist ist noch auf Reisen. Heute ist er in Sintra, Portugal unterwegs. Das Bild war durch die Erinnerung an diese Aufnahme hier von mir inspiriert: Sintra in the Sun.

Ölpastellkreiden auf Papier. 


 

Donnerstag, 27. März 2014

Mittwoch, 26. März 2014

scene@large: Making of "River Scene" - 2

This is the second part of the Making Of the River Scene. I've painted the field in the foreground with a base color, and have also painted the protruding rocks. The rocks were painted with a base black color, and then with varying shades of various colors until the looked realistic. I did the final touch with a dusting of green and rust colored chalk to give them a weathered look.

Hier ist der zweite Teil des Making Of der Fluss-Szene. Ich habe den Vordergrund mit der Grundfarbe angemalt und habe auch die herausragend Felsen bereits angemalt. Die Felsen habe ich zunächst mit der schwarzen Grundfarbe bemalt und dann mit verschiedenen Farben unterschiedlicher Farbarten angemalt, bis sie realistisch aussehen. Ich habe die letzten Handgriffe mit einem Hauch von grüner und rostfarbener Kreide um ihnen einen wettergegerbten Touch zu geben.







Dienstag, 25. März 2014

PAPERminis Making Of: The second boat

The boat in the last image

PAPERminis No 9: The second boat

was sketched in anamorphic style, which means that the actual sketch is majorly contorted. From one special angle the image looks like a 3D object and is perfectly shaped. But from all other angles the image looks terribly off. Here is how it looks.

Das Boot aus dem letzten Bild

PAPERminis No 9: The second boat

ist anamorphisch gezeichnet, was bedeutet, dass die tatsächliche Skizze sehr verzerrt ist. Von einem speziellen Winkel aus sieht die Zeichnung aus wie ein 3D Objekt und ist in perfekter Form. Von allen anderen Winkeln aus, sieht alles schrecklich verzerrt aus. Hier ist das Bild von "woanders aus".





Montag, 24. März 2014

PAPERminis No 9: The second boat

The sailors come across the second sailboat. No one is in that boat, but astonishingly it looks just like the first boat.

Die Segler kommen an einem zweitem Segelboot vorbei. Niemand ist an Bord, aber erstaunlicherweise sieht dieses zweite Boot genau aus wie das erste.




Bleistift auf Zeichenpapier. Anamorphische Zeichnung.

Pencil on sketching paper. Anamorphic drawing.

Sonntag, 23. März 2014

scene@large: Making Of "River Scene" - 1

For many years I wanted to create a scene with water in it in H0 scale. I therefore decided to build this river scene for scene@large with a rocky cliff side, where the river curves around the bottom and a lower side of the land opens up the view.

Here are the first images of the building process, so that you can join me from the get go.



Schon seit vielen Jahren wollte ich eine Szene in H0 bauen, in der "echtes" Wasser die Hauptrolle spielt. Ich habe mich daher entschlossen, diese Fluss-Szene für scene@large zu bauen, bei der die Flussbiegung am Fuß der steilen Klippen liegt und das flachere Land den Blick öffnet.

Hier sind die ersten Bilder vom Bauprozess, sodass Ihr von Anfang an dabei sein könnt.









Of course this is to be continued.

Natürlich setze ich das hier fort.

Samstag, 15. März 2014

PAPERminis No.8: Start of the Season

The PAPERminis take a first excursion out into the world in spring. Come with them on a little canoe trip.

Die PAPERminis machen einen ersten Ausflug in die Frühlingswelt. Kommt mit ihnen auf einen Kanu-Trip.



Donnerstag, 13. März 2014

PAPERminis No. 7: We repair the pool

Die PAPERminis machen ihre Welt sommerfein. Da kommt so einiges zusammen. Heute renovieren sie den Pool und arbeiten dabei wirklich gut zusammen.





The PAPERminis are preparing their world summer-ready. There is a lot to do. Today they renovate the pool and are working together really well.





Mittwoch, 12. März 2014

The Monroe


Sie kam gerade aus einem Kino, in dem sie – Lilly Monroe – sich einen Horrorfilm angesehen hatte. In Gedanken und mit einem mulmigen Gefühl im Bauch lief sie die Straße hinunter und trat gerade auf ein Gitter im Boden, als unter ihr eine U-Bahn vorbei fuhr. Ein starker, warmer Luftzug pustete ihr Kleidchen nach oben, so dass sie es nur mit Mühe festhalten konnte. Huch! Und dann musste sie lachen.
She had just left the cinema, where she – Lilly Monroe – had been watching a horror movie. Lost in thought she took a short walk, still having a chill from the movie, when she stepped on a grid on the floor, while a subways just past by beneath her. A strong, warm gust blew her dress up and she could barely restrain it. Oops! And then she started laughing.



Donnerstag, 6. März 2014

Dienstag, 4. März 2014

PAPERminis No.6: The Diner is open




Do you remember the construction of the diner? PAPERminis No. 2: Construction Time
The diner now is ready to open and host its patrons.

Pastell Chalk Pencils on folded and photocopied hand scetch.

Erinnert Ihr Euch an den Bau des Diners? PAPERminis No. 2: Construction Time
Das Diner ist jetzt fertig und bereit, seine Gäste zu bewirten.

Pastellkreide-Stifte auf gefalteter, fotokopierter Handskizze.

Sonntag, 2. März 2014

Lilly in der ewigen Stadt - Teil 2

Nachdem wir vom Trevi-Brunnen losgelaufen waren, gingen wir als nächstes zum Pantheon und dann entlang des Flusses zur Engelsburg. Kurz davor haben wir uns ein frisches Ciabatta belegen lassen. mmmmmmmh, war das lecker!! Und dann ging es auch schon weiter zum Peterplatz! Hier wurde gerade alles für die Generalaudienz des Papstes am Mittwochmorgen vorbereitet. Was für ein Gewimmel!
After we left the Trevi Fountain we visited the Pantheon and then we walked along the river to the Castel Sant'Angelo. Just before we bought some fresh Ciabatta and enjoyed them. Yummi, they were delicious!! And then we pressed on to St. Peter's Square. Here they are preparing the plazza for the general audience of the Pope on Wednesday. What a bustle!
 


Vor unserem Rückflug sind wir dann doch nochmal schnell mit der Metro gefahren. Zum Piazza del Popolo und auf den tollen Aussichtspunkt am Pincio. Von dort aus waren es dann nur noch wenige Meter zur Spanischen Treppe.
Just before jumping on the plane again we took the Metro to Piazza del Popolo and the beautiful view from Pincio. After that it was just a little walk to the Spanish Steps.


Wir haben unseren kleinen Ausflug sehr genossen, auch wenn wir jetzt dringend ein paar neue Füße brauchen! Wir hoffen, er hat euch gefallen und Lilly wird sicher bald wieder melden :)
We enjoyed our little trip very much, even if we need some new feed after all the walking! We hope, you enjoyed it and Lilly will soon be back :)

Samstag, 1. März 2014

PAPERminis No. 5: The broken dock

The PAPERmini world takes you on another excursion. Unfortunately the dock is broken. Good that some of the guys get there for repairs.

Pencil on folded paper.

Die PAPERmini Welt läd Euch zu einem weiteren Ausflug ein. Leider ist der Steg kaputt. Da ist es gut, dass ein paar der Leute sich dort einfinden, um ihn zu reparieren.

Bleistift auf gefaltetem Papier.