Team


Das C.T.L.2013-Team (fast komplett) bei unserem ersten Real-Life-Treffen im Oktober 2013.



1. Claudia und Nio
    
    Pseudonym: Cassigrafie
    Figur: Tim Burton's #9 - hier Nio
    Webseite: www.cassigrafie.de
    und facebook.com/Cassigrafie
    Mail: info@cassigrafie.de

So ein Projekt hatte ich schon lange vor und ich freue mich nun sehr, es endlich zu starten gemeinsam mit so tollen Leuten! Die Figur habe ich gewählt auf Grund meiner Vorliebe für Filme von Tim Burton und seines gelungenen Werks #9. Außerdem ist die 9 meine Glückszahl und Nio passt sehr gut ins Konzept meiner vielen Ideen für Szenen, in denen ich ihn die Welt entdecken und lebendig werden lassen möchte.



Heinrich und Tony
2. Heinrich und Tony 

    Pseudonym: Fastl
    Figur: Iron Man - hier Tony
    Webseite: www.fastl-films.de
    und facebook.com/fastl.films
    Mail: foto@fastl-films.de

Tony wird mich bei meinem Alltag begleiten. Hier werden sicher ein paar interessante Aufnahmen entstehen. Hin und wieder wird er auch in seiner eigenen Welt zu finden sein.





3. Deborah und Tidy

    Pseudonym: strehlistisch
    Figur: Wall.E - hier Tidy
    Webseite: www.strehlistisch.de
    und facebook.com/strehlistisch
    Mail: debby@strehlistisch.de

Wie man sieht, wir haben Spaß und den wollen wir 2013 mit euch teilen. Als Claudia mich fragte ob ich Interesse an einem Projekt dieser Art hätte war ich sofort dabei. Ein passender Partner war schnell gefunden "TIDY Alias WALL.E" ist bei mir eingezogen und nun freuen wir uns im nächsten Jahr ein paar schöne Momente in Bildern zum Besten zu geben! 



4. Feli und Lilly Kartonella

    Pseudonym: Felidae
    Figur: Danbo - hier Lilly Kartonella 
    Webseite: www.photo-upper-art.com
    Mail: info@photo-upper-art.com
 
Danbo wurde und wird häufiger wegen seines niedlichen Aussehens als Fotoobjekt genutzt. Allerdings sind mir in der ganzen Zeit bisher nur wenige Danbos mit Verkleidungen aufgefallen. Darum habe ich mich dazu entschlossen Lilly ins Leben zu rufen und mit ihr eine ganze neue Welt zu entdecken, die es mit den normalen Danbo-Bildern noch nicht gab.




5. Frauke und Harrison

    Pseudonym: Trans Pond
    Figur: Indiana Jones - hier Harrison
    Website: trans-pond.blogspot.de
    und facebook.com/Trans.Pond.Photo

Harrison hat den Anspruch, in seiner eigenen Welt zu leben, in einer Welt, in der niemand auf den ersten Blick bemerkt, dass er nur 30cm groß ist. Er ist geschickt darin, sich in Szene zu setzen und plant neue Reisen um die ganze Welt. Er wird nicht nur durch den Jungle reisen, sondern auch zu den Ägyptern, nach Afrika, und natürlich wird er Schätze finden. Er wird seine Abenteuer mit Euch teilen und hat mich gebeten, Berichte zu schreiben und Bilder aus seinem Leben zu zeigen. Ich stelle mich der Aufgabe und werde Euch durch das Jahr 2013 hindurch mit frischem Material versorgen. Behaltet Harrsion im Auge, auch wenn es nicht leicht wird, ihm zu folgen.



6. Christoph und John

    Pseudonym: Chrissi
    Figur: Master Chief Petty Officer John-117   

Als John aufwacht, ist er in einer anderen Welt. Sie ist von sehr großen Menschen bevölkert und er findet sich nicht zurecht, ist orientierungslos und sieht sich in Gefahr. Außerdem hat er das Gefühl, beobachtete zu werden. Sein Gefühl trügt nicht. Während er sich durch den Großstadtjungel schlägt, sieht Christoph ihm über die Schulter. Bei der ersten Begegnung mit Christoph erhielt er von ihm einen verknitterten Zettel, auf dem folgende Zeilen zu lesen waren:
"Hörst du es schrei'n? Das Kind in dir, jenseits der Stille.
Es spielt allein, mit dem Gedanken an ein, besseres Leben."

John, plötzlich allein und aus seiner Routine gerissen, beginnt, seine Taten der Vergangenheit in Frage zu stellen und sich in tiefsinnige Grübeleien zu versetzen. Begleitet John, den Soldaten ohne Einsatzbefehl, in seinem Jahr gefüllt mit neuen Erfahrungen und Selbstfindung.



7. Romy und Zach

    Pseudonym: Samashy
    Figur: Sackboy - hier Zachory (Zach)
    Website: www.Samashy.de 
    und facebook.com/pages/Samashy/121963244553283 

Zachory ist von seinem Little Planet in meine Welt geflohen, um Abenteuer zu erleben. Als ziemlicher frecher und vorlauter Kerl erlebt er so manche Überraschung. Er muss sich also nicht wundern, wenn manches Abenteuer anders aus geht, als er es geplant hat. Da er sich nun mal meine Welt ausgesucht hat, werde ich versuchen, ihm seinen Aufenthalt so angenehm wie nur möglich zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten